Örtliche Vereine zu Gast

Örtliche Vereine zu Gast

Im Rahmen einer Einladung hatten die Funktionäre der örtlichen Vereine die Möglichkeiten einen Blick hinter die Kulissen der Familienmetzgerei Zuber zu werfen. In Hygienekleidung gehüllt begann der Betriebsrundgang in den Produktions- und Vorbereitungsräumen. Der Geschäftsführer Walter Zuber stand den Interessierten Rede und Antwort und erläuterte die einzelnen Bereiche. Letzte Station der Führung war dann der Verkaufsraum, wo ein liebvoll zusammengestellter Imbiss auf die Teilnehmer wartete. Das partnerschaftliche Miteinander mit den örtlichen Vereinen wird seit je her gepflegt und wurde auch mit dieser Einladung noch einmal zum Ausdruck gebracht. Nachdem die Schutzkleidung abgelegt werden durfte, konnte auch der Abend in geselligem Beisammensein gemütlich ausklingen.

Meisterprüfung bestanden

Übergabe Meisterbrief

Am 09. Dezember 2015 hat Lucas Zuber den Meisterlehrgang an der Fleischerschule Augsburg mit Erfolg bestanden. Es war der 328. Meisterkurs in Augsburg. Der Meisterabschluss, der insgesamt 460 Unterrichtsstunden umfasst hat, ist eine Qualifikation, die fit für das Berufsleben macht, sowohl in der Praxis als auch in der Theorie. Genau aus diesem Grunde genießt der Meisterabschluss in Augsburg in der Branche einen hohen Stellenwert.

Lucas' nächste schulische Herausforderung wird die Weiterbildung zum Fleischtechniker an der staatlichen Fachschule für Lebensmitteltechnik in Kulmbach sein.

Liebe Kunden,
als Metzgerfamilie in 4. und 5. Generation - mit dem Stammsitz in Ottersweier-Unzhurst - freuen wir uns sehr, die traditionsreiche Feinkostmetzgerei von Fleischermeister Rudolf Kölmel hier in Rastatt weiterführen dürfen.
Der Grundstein unseres Unternehmens wurde bereits 1891 gelegt. Noch heute werden unsere Spezialitäten nach den urväterlichen Rezepturen mit großem handwerklichen Können von unseren Metzgermeistern und Gesellen hergestellt. Das verwendete Fleisch kommt aus eigener Schlachtung vom Regionalschlachthof Bühl. Wir sind Mitglied beim Fleischerverband und Walter Zuber begleitet zusätzlich das Amt des Obermeisters der Fleischerinnung Baden-Baden/Rastatt/Bühl.
Wir erwarten Sie mit hausgemachten Salaten, saisonalen Spezialitäten, wechselndem Mittagstisch und herzhaften Imbissschmankerln. Pfannen- und servierfertig zubereitete Gerichte ergänzen unsere tagesfrischen Angebote.

Wir freuen uns auf Sie

tl_files/Files/Startseite/unterschrift.png

Mitarbeiterehrung 2014

Mitarbeiterehrung 2014

Im Rahmen unserer diesjährigen Weihnachtsfeier hatten wir die wunderbare Ehre, längjährige Mitarbeiter für Ihr Engagement in unserem Unternehmen auszuzeichnen. Diese Jahr standen Walter und Hubert Zuber vor der ganz besonderen Aufgabe, dem Fleischer Manfred Kistner für 48 Jahre Treue zum Unternehmen zu danken. Er trat 1967 bei unserem Vater Otto Zuber in den Dienst und hat die stetige Entwicklung des Unternehmens durch seine Loyalität und Einsatzbereitschaft mitunterstützt. Für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit wurden ausgezeichnet Monika Burkart (Achern) und der Fleischer Rolf Stech. 20 Jahre mit dabei sind Sabine Hodapp und Jutta Kapp (beide Unzhurst im Verkauf). Die Ehrung zum 15-jährigen Jubiläum erhielt ebenfalls aus der Produktion Herr Long Sothea. Alle Jubilare durften auch eine Urkunde der Handwerkskammer Karlsruhe entgegennehmen, die ebenfalls das Lob und die Anerkennung für die lange Zugehörigkeit zum Handwerk und dem Betrieb entsprechend gewürdigt hat. 10 Jahre mit dabei sind Sonja Wurz (Iffezheim), Brigitte Decker (Achern), Sigrid Wilhelm (Unzhurst - Küche) und der Fleischer Hans-Jürgen Schludecker.